News 2017

06. November 2015 15:00

Umweltwissenschaft geht uns alle an

Studenten aus aller Welt zu Gast in der Wasserschule


Im Rahmen des Masterstudiengangs International Master of Environmental Sciences (IMES) an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Uni Köln besuchten etwa 20 Studenten aus aller Welt die Wasserschule und das Klärwerk Stammheim.  Unter der Leitung von Stefan Groennerud, dem akademischen Manager des IMES-Programmes, erfuhren die jungen Erwachsenen  Hintergründe zu Wasserforum und Wasserschule, bevor Dr. Ergün Yücesoy von den Stadtentwässerungsbetrieben über die größte Kläranlage Kölns führte und die vielen interessierten Nachfragen kompetent beantwortete. Aufgrund der durchweg positiven Resonanz, wird die Veranstaltung zukünftig als fester Bestandteil in das Exkursionsprogramm des IMES-Studienganges aufgenommen.

Das interdisziplinäre umweltwissenschaftliche Studienprogramm wurde 2003 an der Universität Köln gegründet - mit dem Ziel, den Umgang mit Umwelt- und Forschungs-Problematiken zu intensivieren durch Förderung von multidisziplinärer Erziehung.

zurück