News 2017

06. April 2017 16:00

Vorbildlich

Deutsch-rumänischer-Wissenstransfer


Drei Fachleute des Ver- und Entworgungsbetriebs Aquatim des Kreises Temesch in Rumänien waren zwei Tage zu Gast in der Wasserschule, um unsere Lernangebote kennenzulernen. Die Partner der Münchner Stadtentwässerungsbetriebe haben es sich nämlich zum Ziel gesetzt noch in diesem Jahr ein rumänisches Pendant zur Wasserschule zu schaffen und waren dankbar für unser Knowhow in Sachen Umweltbildung, Methoden und Materialbeschaffung. Wir wünschen viel Erfolg auf dem Weg und stehen auch weiterhin gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

zurück