News 2017

12. September 2017 09:00

Schulleiterkonferenz im Klärwerk Stammheim


Schüler bei der Eröffnung des Lehrpfades in 2015

Einmal jährlich treffen sich die Schulleiter der Kölner Grundschulen, um die Schule von morgen mitzugestalten und Ideen und Erfahrungen auszutauschen. In diesem Jahr haben sie sich als Tagungsort die Wasserschule Köln auf dem Klärwerk in Stammheim ausgesucht. So hatten wir Gelegenheit unsere Arbeit vorzustellen. Denn auch die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern fällt in das Aufgabengebiet von Schulleitern. Besonders interessiert zeigten sich die rund 40 Teilnehmer als es mit Ipads und der eigens entwickelten App Wasserwelten „bewaffnet“ in den interaktiven Lehrpfad ging. Denn, die Schüler dort abzuholen, wo sie aktuell stehen, ist essenziell, wenn es darum geht die Schule zukunftssicher zu machen.

zurück