News 2018

28. Mai 2018 09:00

Wasser macht Klima

Die Wasserschule im Kölner Zoo


Der Flaschentornado beruht auf zwei wichtigen Faktoren, die auch unser Klima mit verantworten: Wasser und Luft. Der Luftdruck sorgt dafür, dass das Wasser nicht von der oberen in die untere Flasche fließen kann. Durch Rotieren der Flasche wird das Wasser an den Rand gedrängt, es entsteht ein Luftkanal, so dass Wasser und Luft die Plätze tauschen können. Das und viele weitere spannende Besonderheiten rund ums Wasser lernten neugierige Kinder und Erwachsene am Stand der Wasserschule auf dem diesjährigen Klimatag im Kölner Zoo.

Neben der Wasserschule fanden sich wieder zahlreiche weitere Umweltbildner und Partner im Kölner Zoo ein, um ihre Klimaschutzideen zu präsentieren - von der AWB bis zum Odysseum, der KVB bis zum Imkerverein. Mit dem Klimalaufpass konnten an den unterschiedlichen Stationen Stempel gesammelt und anschließend gegen einen Klimapass eingetauscht werden. Viele Familien nutzen auch in diesem Jahr das tolle Angebot bei bestem Wetter.

 

zurück