News 2019

28. Oktober 2019 10:00

Zweites Kölner MINT-Festival ein voller Erfolg


(c) Stadtbibliothek Köln

Zum Abschluss des MINT-Festivals vergangenen Samstag in der Stadtbibliothek hatte die Wasserschule alle Hände voll zu tun. An ihrem Aktionsstand informierten und experimentierten über 200 interessierte Besucher verschiedenster Nationen und aller Altersgruppen eifrig zum Thema Wasser. „Ein tolles Angebot. Es ist wichtig, dass schon die Kleinsten lernen, wie wichtig und wertvoll unser Wasser ist – und auch die Erwachsenen können noch viel dazu lernen“, freut sich eine Mutter über die Möglichkeiten der außerschulischen Bildung vor ihrer Haustür.

Mit dem Festival, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet, sollen vor allem junge Menschen für die MINT-Bereiche begeistert werden. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.  Wirtschaft und Wissenschaft brauchen dringend qualifizierten Nachwuchs in diesem Bereich, doch die schulischen Fächer sind oft unbeliebt. Das Festival unterstützt über einen betont praxisorientierten Zugang die Attraktivität der Themen.

zurück