News 2022

08. Mai 2022 18:00

Wasserschutz gleich Klimaschutz

Klimatag im Kölner Zoo


"Ich kenne euch, ich war schon mal in der Wasserschule". Das haben wir am heutigen Klimatag im Kölner Zoo mehrfach aus Kindermunden gehört. Eine Mutter berichtete gar, dass ihr Sohn mehrere Tage lang geschwärmt und sein Wissen mit seinen Eltern geteilt hätte, nachdem er die Wasserschule in diesem Jahr besucht hatte. Das freut uns natürlich sehr, zeigt es doch, dass unser Lernort mittlerweile einen festen Platz in der Kölner Bildungslandschaft innehat.

Und das Thema "Wasser" wird in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. Durch die Klimakrise erwarten uns verschiedene sogenannte Wasserrisiken: Entweder wir haben zu viel (Starkregen), zu wenig (Dürre) oder zu dreckiges Wasser (Wasserverunreinigungen). Deshalb hat es sich die Wasserschule zur Aufgabe gemacht aufzuklären über unsere wichtigste Lebensgrundlage - sauberes Wasser. Spielerisch und mit Hilfe von anschaulichen Experimenten tauchten auch heute wieder etwa 200 Kinder ein in die Welt des Wassers.

Insgesamt zählte der Zoo an diesem Tag etwa 7470 Besucher - ein schöner Erfolg für den Zoo, seine Partner sowie den Klimaschutz. 

zurück